Bürgerstiftung Kreuztal

Ein Team der verschiedenen Rathausabteilungen – vom Tiefbau über die Planung bis zur Jugendförderung – weiteren Fachleuten und unter Teilhabe der Kinder und Jugendlichen aus dem Stadtgebiet Kreuztal haben zusammengearbeitet. In zwei Workshops wurden eigene Vorstellungen der Skater, Dirt-Biker und Mädchen eingebracht. Eine sportlich herausfordernde Anlage waren ihnen weniger wichtig als vielmehr...

Mehr

Alle Kinder singen gerne! Mehr und mehr erkannt man, wie wichtig regelmäßiges Singen an Schulen ist – für die Entwicklung aller Anlagen eines Kindes. Die Stimme ist Ausdruck der Persönlichkeit. Sie bietet wunderbare Möglichkeiten, Kinder in ihrer musikalischen, emotionalen und sozialen Entwicklung zu fördern. Singen ist ein Grundbedürfnis. Dank JEKISS erleben Kinder: Singen macht glücklich! ...

Mehr

Bei der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund, speziell bei Frauen, setzt die Initiative „Mama lernt Deutsch“ an. Ziel ist es, die Frauen so zu unterstützen, dass sie sich sprachlich im Alltag zurecht finden sowie mit der Institution Schule und den Lehrern ihrer Kinder vertraut werden. In kleinen Gruppen finden Deutschkurse, überwiegend in öffentlichen Einrichtungen wie Grundschulen...

Mehr

Der Altenberg – eine aus Siedlungs-, Bergbau- und Verhüttungsresten nachgewiesene Bergbauwüstung (mittelalterliche Bergbausiedlung aus dem 13. Jahrhundert) auf der Passhöhe zwischen Littfeld und Müsen – ist als eine der Sehenswürdigkeiten auf der touristischen Homepage der Stadt Kreuztal benannt.1963, also vor inzwischen mehr als 50 Jahren, wurde man durch einen Zufallsfund (Scherben und...

Mehr