Schülerstiftung Koch

Die Stiftung

Jahrzehnte war Frau Koch als Grundschullehrerin tätig. Ihr und Ihrem Mann, der ebenfalls als Pädagoge unterrichtete, lag die positive Entwicklung der Schülerinnen und Schüler besonders am Herzen. Daher verwundert es nicht, dass die Erträge ihrer im Januar 2016 gegründeten Schülerstiftung Koch, unmittelbar der Förderung von Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 10 zu Gute kommen soll.

So möchte die Stiftung Projekte unterstützen, die schulische und außerschulische Fähigkeiten fördern. Besondere Beachtung soll die musikalische Erziehung von Kindern erhalten. Darüber hinaus können Mittel für finanziell benachteiligte Schüler abgerufen werden. Außerdem werden Gelder für die Durchführung bzw. die Übernahme von Kosten für den Besuch von kulturellen Veranstaltungen (Theater, Vorlesungen, Ausstellungen, musikalische Darbietungen, etc.) bereitgestellt. Die Verwaltung der Schülerstiftung Koch erfolgt durch die Bürgerstiftung Siegen.