Das Kolpingwerk Uganda hat in der Hauptstadt Kampala das „Work Opportunity Programme“ – WOP (Programm für „Chancen auf Arbeit“) ins Leben gerufen. Dieses Programm richtet sich speziell an junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahre, die am unteren Rand der Gesellschaft leben. Ihnen soll der Einstieg ins Berufsleben ermöglicht werden. In Kursen, die zwischen vier und sechs Monaten dauern, werden sie...

Mehr

Der Verein „Hilfe für die Massai e.V.” unterstützt in Tansania ein Entwicklungs- und Bildungsprojekt. Seit Januar 2005 betreibt „Hilfe für die Massai” die „Naserian English Medium Primary School” in Malambo. Außerdem unterhält der Verein am Stadtrand von Arusha ein eigenes Mädchenwohnheim. Die etwa 20 Mädchen - zumeist Massai im Alter von drei bis 14 Jahren - besuchen eine englischsprachige...

Mehr

Chibodia arbeitet daran, dass die unveräußerlichen Rechte von Kindern um- und durchgesetzt werden. Hierzu wird verarmten und elternlosen Kindern in Kambodscha eine qualitativ hochwertige Ausbildung in einer familienähnlichen Umgebung ermöglicht. Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die einem Kinderheim des Vereins entwachsen sind, sollen eine Ausbildung oder ein Abschluss an einer Hochschule...

Mehr